Werkstoffkundein der Orthopädietechnik

Schriftenreihe der Bundesfachschule für Orthopädie-Technik

Werkstoffkunde in der Orthopädietechnik

Dieses Heft vermittelt das Verständnis der wesentlichen Werkstoffgruppen und ihr komplexes Verhalten bei der handwerklichen Verarbeitung in der Orthopädietechnik. Die für den Konstrukteur und Anwender wesentlichen Aspekte werden herausgearbeitet, um eine solide Grundlage für die Herstellung von gebrauchssicheren, individuellen Hilfsmitteln zu geben.
Geschrieben für den Einsatz in der Praxis der Orthopädie- und Reha-Technik bietet das Heft durch die kompakte Darstellung einen verständlichen Einstieg in die Werkstoffkunde der Materialien Metall, Textilien, Leder, Holz, Gips, Thermoplaste, Faserverbundkunststoffe und Elastomere bis hin zu Werkstoffen in der digitalen Fertigung. Es soll dazu beitragen, Werkstoffe effizient und in nachhaltiger Weise anzuwenden.

Schriftenreihe der Bundesfachschule für Orthopädie-Technik