BUFA-Seminare

Dekubitus – Krankheitsbild und Versorgung Zurück

Info

Seminar­nummer: 4483

Beginn: 10.06.2022

Ende: 10.06.2022

Kategorie: Theorie

IQZ Kategorie: Reha-Handelsware, Mobilitätshilfen, Home Care

Leitung: Norbert Stockmann

Teilnehmer­zahl: 8

IQZ-Punkte: 8

Punkte für Prüfung: 0

Punkte für Workshop: 0

Preise

Lehrgangs­kosten: 240,00 EUR

Kontakt & Ort

Ort der Veranstaltung: Bundesfachschule für Orthopädie-Technik, Dortmund

Kurz­beschrei­bung:

Was müssen Sanitätshausmitarbeitende über die Versorgung von Dekubitus-Patientinnen und Patienten wissen?

Beschrei­bung:

Was müssen Sanitätshausmitarbeitende über die Versorgung von Dekubitus-Patientinnen und Patienten wissen?
Diese Veranstaltung spannt einen Bogen über die medizinischen Grundlagen des Krankheitsbildes und die technischen Versorgungsmöglichkeiten.
Lernziele:
Die Teilnehmenden
• lernen klinische Aspekte, Risikofaktoren und Therapieansätze im
Krankheitsbild Dekubitus kennen,
• lernen technische Versorgungsaspekte und deren Wirkmechanismen
kennen,
• erfahren wissenswertes über die Verankerung von Anti-Dekubitus-
Hilfsmitteln im Hilfsmittelverzeichnis und deren Abgabe an Patientinnen und
Patienten.

2 BUFA-Bonuspunkte

Zielgruppe:
Orthopädietechnikerinnen und Orthopädietechniker, Rehatechnikerinnen und Rehatechniker; Pflegekräfte aus Sanitätshäusern und Pflegediensten


Informationen zur Weiterbildungsförderung
Weiterbildungsförderung

Informationen zu unseren Seminaren
Bundesfachschule für Orthopädie-Technik
Frau Marion Kirmse
Schliepstr. 6-8
44135 Dortmund

0231-5591-210

m.kirmse@ot-bufa.de

Anmeldeformular