BUFA-Seminare

Funktionelle Gestaltung von Beinorthesen Zurück

Info

Seminar­nummer: 3972

Beginn: Nach Vereinbarung

Kategorie: Praxisorientierte Veranstaltung

IQZ Kategorie: Reha-Handelsware, Mobilitätshilfen, Home Care

Leitung: Ludger Lastring

Teilnehmer­zahl: 8

IQZ-Punkte: 50

Punkte für Prüfung: 0

Punkte für Workshop: 0

Preise

Lehrgangs­kosten: 1.200,00 EUR

Material­kosten: 160,00 EUR

Kurz­beschrei­bung:

Funktionelle Gestaltung von Beinorthesen

Beschrei­bung:

Die Planung und Herstellung von Beinorthesen ist wesentlich abhängig von der Indikation, den funktionellen Defiziten und den individuellen anatomischen Gegebenheiten.
Die Inhalte dieses Seminars sind u.a.:

  • selbstständige, versorgungsbezogene Patientinnen- und Patientenuntersuchungen
  • Versorgungsplanung auf der Grundlage biomechanischer Überlegungen
  • Gipsabdruck in 3-Stufen-Technik
  • Modelltechnik
  • Herstellen einer Klarsichtorthese
  • Anprobe mit Analyse von Passform und Funktion
  • Hinweise zur Optimierung der Klarsichtorthese an der Patientin oder am Patienten

Jeder Teilnehmende führt eine Versorgung an der Patientin oder am Patienten durch. Nach Rücksprache können eigene Patientinnen oder Patienten zum Seminar mitbringen.
Bitte bringen Sie Arbeitskleidung mit!

10 BUFA-Bonuspunkte

Zielgruppe:
Orthopädietechnikerinnen und Orthopädietechniker mit Erfahrung in der handwerklichen Ausführung von Beinorthesen