BUFA-Seminare

Modul Technische Mathematik / Technisches Zeichnen / Werkstoffkunde (online) Zurück

Info

Seminar­nummer: 4285

Beginn: 22.03.2021 | 08:30 bis 11:45

Ende: 01.04.2021 | 08:30 bis 11:45

Kategorie: Theorie

IQZ Kategorie: Prothetik und/oder Orthetik und/oder Reha-technischer Sonderbau

Leitung: Ludger Lastring

Teilnehmer­zahl: 20

IQZ-Punkte: 42

Punkte für Prüfung: 0

Punkte für Workshop: 0

Preise

Lehrgangs­kosten: 390,00 EUR

Kurz­beschrei­bung:

Technische Mathematik, technisches Zeichnen und Werkstoffkunde, sind Prüfungsfächer im Teil II der Meisterprüfung im Orthopädietechnikerhandwerk.

Beschrei­bung:

 inkl. Samstag, 27. März 2021

Technische Mathematik, technisches Zeichnen und Werkstoffkunde, sind Prüfungsfächer im Teil II der Meisterprüfung im Orthopädietechnikerhandwerk. Zur Vorbereitung auf die in der Prüfungsordnung für die jeweiligen Teilbereiche formulierten Anforderungen wurde dieses Modul konzipiert.

Technische Mathematik:

  1. a) Berechnen von Materialzuschnitten und orthopädischen Modellen,
  2. b) Berechnen von Kräften an biomechanischen Systemen,
  3. c) Berechnen von Drehmomenten an biomechanischen Gelenken,
  4. d) Berechnen von Arbeitsprozessen;

Technisches Zeichnen:

  1. a) Norm-Zeichen,
  2. b) Körperprojektion, insbesondere Ergänzung fehlender Ansichten,
  3. c) zeichnerische Darstellung eines einfachen orthopädie-technischen Bauteiles einschließlich der Teilschnitte;

Werkstoffkunde:
Arten, Eigenschaften, Verwendung und Verarbeitung der in der Orthopädietechnik verwendeten Werk- und Hilfsstoffe;
Bitte beachten Sie, dass es bei dieser Veranstaltung keine Mittagsverpflegung gibt.

10 BUFA-Bonuspunkte

Zielgruppe:
Gesellinnen und Gesellen, die sich auf die Meisterprüfung vorbereiten, junge Meisterinnen und Meister, die sich in dieses Fachgebiet einarbeiten, Gesellinnen und Gesellen, die ihre Kenntnisse aktualisieren und vertiefen wollen