Über uns

Die BUFA hat als primäre Aufgabe, die Fachkräfte in der Orthopädie- und Rehatechnik sowie des Sanitätshauses dem technischen Fortschritt entsprechend weiterzubilden, sowie die Versorgung von Kranken und Behinderten mit Hilfsmitteln weiter zu entwickeln.
Die BUFA arbeitet dabei in angewandter Forschung und Lehre mit Instituten und Hochschulen im In- und Ausland zusammen.

Die BUFA wird von dem Verein “Bundesfachschule für Orthopädie-Technik e. V.” unterhalten und gefördert. Der Vorstand des BUFA e.V. bestellt den Leiter der BUFA.

Der Besuch der Bundesfachschule ist jedem möglich, der eine entsprechende Vorbildung hat.

Die Bundesfachschule verleiht im Zusammenwirken mit dem Vorstand der D. H. Heijne-Stichting, Amsterdam den Fordpreis der D. H. Heijne-Stichting und den Healthcare-Engineeing-Award.